Welcome Back! Wir sind wieder da

Seit dem 3. August 2020 ist unser Institut wieder geöffnet und bietet den gewohnten Präsenzunterricht an. Natürlich haben wir unser Konzept sowie unsere Räumlichkeiten an die empfohlenen Hygienemaßnahmen angepasst. Besuchen Sie uns vor Ort im Herzen Kölns und steigen Sie in einen unserer fortlaufenden Kurse ein!

Weiterlesen

Die Online-Englischkurse wurden so positiv aufgenommen, dass sie ab sofort zum festen Bestandteil unseres Angebots gehören. Einige Kurse sind aus dem analogen Klassenzimmer ins „digital classroom“ gewandert und andere wurden ganz neu entwickelt. Somit starten drei digitale Konversationskurse (à 60 min.) auf verschiedenen Niveaus, in die Sie jederzeit einsteigen können. Wenn Sie zusätzlich zu einem bereits gebuchten Vor-Ort-Kurs Ihre Sprechfähigkeit verbessern möchten, stellen die digitalen Konversationskurse außerdem eine perfekte Ergänzung dar. Weitere digitale Angebote sind geplant.

Studie zu Englischkenntnissen bei Arbeitnehmern

In einer Studie der Gesellschaft für Konsumforschung und des Wall Street Institute gaben 65,5 Prozent der Befragten an, nur über geringe Kenntnisse zu verfügen. Hingegen verfügen nur 2,1 Prozent der Befragten über die Fähigkeit, verhandlungssicheres Englisch zu sprechen.

Befragt wurden Arbeitnehmer, die Englisch für ihre berufliche Tätigkeit benötigen.

Nach wie vor ist Englisch international die wichtigste Fremdsprache. Sprachkurse für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehören für deutsche Firmen deshalb weiterhin zu den häufigsten Fortbildungsmaßnahmen.

Über die allgemeinen, nicht berufsspezifischen Englischkenntnisse entscheiden sowohl das Alter sowie das Bildungsniveau. Über 54 Prozent der jüngeren Arbeitnehmer zwischen 20 und 29 Jahren geben ihre allgemeinen Englischkenntnisse mit gut bis exzellent an während jeder Dritte Arbeitnehmer im Alter von über 30 Jahren angab, nur schlecht Englisch zu sprechen.

Siehe zeit.de.